Sie sind hier: HomeAktuelles • Besuch der Akademie mit Herz für Kinder

Kontakt

DRK-Kreisverband Wetzlar e. V.
Hörnsheimer Eck 21
35578 Wetzlar


Telefon
06441 9764-0
Telefax
06441 9764-16

info@drk-wetzlar.de

DRK-Kreisverband Wetzlar jetzt auch auf Facebook. Besuchen Sie uns hier
Facebook - DRK Wetzlar e.V.

Blutspendetermine

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:
 
» suchen
Weitere Informationen

Jetzt Mitglied werden

Besuch der Akademie mit Herz für Kinder

22 Jugendrotkreuzler gingen in der Kinder-Akademie Fulda auf Entdeckungstour: Denn das ist kein langweiliges Museum, es gibt viel Platz für Experimente.


Ein bisschen unheimlich, eng und schummrig wie in einer Höhle ist es in dem fünf Meter hohen „Begehbaren Herzen“ in der Kinder-Akademie Fulda. Aber mit dem runden roten Kissen lässt es sich toll durchrutschen und dann wieder hinausklettern. Die Kinder müssen sich nicht wie in anderen Museen die Stupsnasen an Vitrinen platt drücken. Stattdessen dürfen kleine und große Besucher nach Herzenslust alles anfassen, spielen und experimentieren und eben auch als rotes Blutkörperchen eine kleine Reise durch die Herzkammern antreten. 22 Jugendrotkreuzler im Alter von 7 bis 16 Jahren besuchten am 14. April 2014 das Erlebnismuseum. Mit Bussen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und sechs Betreuern traten sie schon früh die Fahrt nach Fulda an.

In der Akademie lernte die Jugendrotkreuz-Gruppe (JRK) alles rund um das Thema „Herz“: Wo es im Körper sitzt, wie es aussieht und welche Aufgaben es übernimmt.

„Die Führung ist wirklich sehr anschaulich und somit für Groß und Klein gemacht. Die Wissensvermittlung erfolgt auf altersgerechte und spielerischer Weise. Die Kinder sind ganz begeistert von dem Ausflug.“, sagt Marion Ihrig, JRK-Gruppenleiterin.

Das Thema „Herz“ ist damit aber noch nicht abgeschlossen. In den kommenden Gruppenstunden werden die Stethoskope eingesetzt. Denn der Wissensdurst der Jugendrotkreuzler muss unbedingt gestillt werden.

Die nächste JRK-Gruppenstunde findet am 15.05.2014 von 16.30 bis 18.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Aßlar, Klein-Altenstädten statt. Am 17.05.2014 geht es raus in die Natur, um Erste Hilfe im Freien zu üben.

Weitere Informationen unter www.drk-wetzlar.de oder 06441 9764-0.