Sie sind hier: HomeAktuelles • Erste Hilfe kann lebensrettend sein

Kontakt

DRK-Kreisverband Wetzlar e. V.
Hörnsheimer Eck 21
35578 Wetzlar


Telefon
06441 9764-0
Telefax
06441 9764-16

info@drk-wetzlar.de

DRK-Kreisverband Wetzlar jetzt auch auf Facebook. Besuchen Sie uns hier
Facebook - DRK Wetzlar e.V.

Blutspendetermine

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:
 
» suchen
Weitere Informationen

Jetzt Mitglied werden

Erste Hilfe kann lebensrettend sein

Erste-Hilfe-Kurse im FORUM

„Die Sicherheit unserer Kunden und Besucher steht bei uns an erster Stelle. Die Teilnahme an einem Erste - Hilfe - Kurs ist für unsere Mitarbeiter und Mietpartner eine sehr gut investierte Zeit, denn es ist unerlässlich, im Notfall helfen zu können. Das DRK ist dafür unser erster Ansprechpartner. Die Ausbilder vermitteln praxisbezogen und mit Freude die Inhalte.“, so Sven Martens, Center - Manager des Forum Wetzlar.

40 Teilnehmer ließen sich deshalb vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Wetzlar in Erster Hilfe schulen. Zum Kursinhalt gehörte unter anderem das Absetzen des Notrufs, die Herz - Lungen - Wiederbelebung, die Betreuung von Verletzten und der Umgang mit lebensbedrohlichen Erkrankungen, wie ein Schlaganfall.

Im Notfall sind gerade die ersten Minuten entscheidend. Mit einfachen Handgriffen können die Ersthelfer das Überleben der Verletzten sichern.

Nach Angaben des Center - Managements zählte das FORUM Wetzlar im Jahr 2013 über 7 Millionen Besucher. Das bedeutet auch ein hohes Potential von möglichen Vorfällen im Einkaufs - Center. Aus diesem Grund ist es Pflicht, das theoretische Wissen regelmäßig aufzufrischen.

Zentral im Center befindet sich ein Automatischer Externer Defibrillator (AED), der im Notfall sofort für sichere Hilfe sorgt.

Weitere Informationen zu den Erste - Hilfe - Kursen beim DRK unter der Telefonnummer 06441 9764-0 oder im Internet auf www.drk-wetzlar.de